Lord



Lord

Name:Lord
Geschlechtmännlich
kastriert:ja
Rasse:Mischling
Größe:M
Farbe:schwarz
Geburtsdatum:ca. 2015

Lord ist ein Kroatischer Schäferhund-Mix und sucht ein Zuhause bei Kennern seiner „Rasse“.

Aktive aber in sich ruhende Hundefreunde werden mit dem hübschen Rüden einen Freund fürs Leben finden.
Erfahrung in der Haltung von hütehundartigen sollte vorhanden sein.

Kroatische Schäferhunde und deren Mischlinge werden als Begleit- und Arbeitshunde beschrieben. Agil, temperamentvoll, misstrauisch gegenüber Fremden, ausgeprägter Schutztrieb, starker Hütetrieb, bewegungsfreudig, intelligent und gelehrig.

Lord zeigt sich sehr freundlich und menschenbezogen im Tierheim. Er ist gehorsam, möchte gefallen und ist sehr aktiv.

Mit Hündinnen ist Lord verträglich.
Solange er im Tierheimzwinger ist, verbellt er andere Rüden. Draußen auf Spaziergängen dagegen, ignoriert er andere Hunde und ist vollständig auf seinen menschlichen Begleiter konzentriert.

Der attraktive Rüde ist ungefähr 2015 geboren, wiegt 20 Kilogramm und hat ein wunderbares, schwarzes Fell.

  • Rüde, kastriert
  • circa 2015 geboren
  • circa 20 Kilogramm
  • verträglich mit Rüden ?
  • verträglich mit Hündinnen?
  • Katzen konnten nicht getestet werden

Möchten Sie Lord ein Zuhause geben?

Schicken Sie uns doch bitte Ihren 

Bewerbungsbogen

und wir melden uns dann bei Ihnen.

Lod8.jpg

Lord2.jpg

Lord4.jpg
Lord6.jpg
Lord8.jpg
Lord1.jpg

Lord3.jpg

Lord5.jpg
Lord7.jpg
Lord9.jpg



Lela

Lela

  Name:Lela
  Geschlechtweiblich
sterilisiert:ja
  Rasse:Mischling
  Größe:M
  Farbe:schwarz /
blond
  Geburtsdatum:ca. 2018

Lela hat einen Traum, den Traum von einer eigenen Familie.
Sie träumt von dieser liebevollen Familie, die sie noch niemals kennen lernen durfte.
Seit Welpenalter ist Lela im Tierheim Rijeka in Kroatien…
Und wartet.
Wartet tagein … tagaus….
Und ist darüber zu einer erwachsenen (geboren Frühjahr 2018), wunderschönen Hündin geworden.

Wer möchte dieser wunderbaren Seele ein Zuhause geben? Liebe und Fürsorge, Wärme und Geborgenheit. Regelmäßige Spaziergänge, gemeinsame Aktivitäten, miteinander Kuscheln und Ruhe genießen.

Wer möchte ihr das Miteinander in den eigenen vier Wänden zeigen? Wer führt Lela mit viel Geduld und Gefühl in dieses neue Leben?

Sie darf nicht über die nächsten Jahre alt werden … im Tierheim.

Lela ist eine zauberhafte, gehorsame und verspielte Hündin.
Gerne kann sie zu anderen Hunden vermittelt werden.

Lela wiegt ungefähr 20 Kilogramm und hat flauschig, weiches Fell.

  • Hündin, sterilisiert
  • Frühjahr 2018 geboren
  • circa 20 Kilogramm
  • verträglich mit Rüden
  • verträglich mit Hündinnen
  • reagiert nicht auf Katzen

Möchten Sie Lela ein Zuhause geben?

Schicken Sie uns doch bitte Ihren 

Bewerbungsbogen

und wir melden uns dann bei Ihnen.

Lela1.jpg

Lela3.jpg

Lela5.jpg
Lela2.jpg

Lela4.jpg

Lela

Dante

Dante

  Name:Dante
  Geschlechtmännlich
kastriert:ja
  Rasse:Mischling
  Größe:L
  Farbe:Unikat
  Geburtsdatum:ca. 2017

Gestatten, mein Name ist Dante.
Und ich bin ein Unikat.
Aber das ist bei diesem „grossen Namen“ ja auch kein Wunder.

Die vierbeinige Damenwelt sagt, meine Schönheit sucht sondergleichen.
Und die zweibeinige Menschenwelt liebt dazu auch meine inneren Werte.

In aller Kürze möchte ich dir von meinen Vorzügen erzählen:

  • Bernsteinfarbene Augen mit einem Blitzer Schalk
  • Kuschelige Löckchen in einer ganz aussergewöhnlichen Färbung
  • sehr freundlich und liebevoll
  • verspielt und gehorsam
  • temperamentvoller, junger Hundemann

Aber auch ein Dante ist nicht nur perfekt:

  • Katzen brauche ich nicht in meinem zukünftigen Leben
  • bei Rüden entscheidet die Sympathie, freundliche, verspielte Rüden sind aber kein Problem
  • mein Futter teile ich gar nicht gerne

Welche aktive, liebevolle Familie – gerne mit einer netten Hundedame – möchte das Glück in mein Leben bringen?

Melde dich bei mir, ich freue mich auf dich!

  • Rüde, kastriert
  • circa 2017 geboren
  • circa 24 Kilogramm
  • Rüden nach Sympathie
  • verträglich mit Hündinnen
  • nicht verträglich mit Katzen

Möchten Sie Dante ein Zuhause geben?

Schicken Sie uns doch bitte Ihren 

Bewerbungsbogen

und wir melden uns dann bei Ihnen.

Dante1.jpg

Dante3.jpg

Dante5.jpg
Dante7.jpg
Dante2.jpg

Dante4.jpg

Dante6.jpg
Dante

Roki

Roki
  Name:Roki
  Geschlechtmännlich
  kastriert:ja
  Rasse:Mischling
  Größe:M
  Farbe:braun / weiß
  Geburtsdatum:ca. 2010

Der sanfte Roki leidet so sehr in seinem Zwinger im Tierheim Rijeka in Kroatien.

Roki ist circa 2010 geboren und hat bereits ein etwas gesetzteres Alter. Dennoch liebt er gemeinsame Spaziergänge, Roki ist fit und agil. Aber nicht mehr so überschäumend vom Temperament wie ein junger Hund.

Seine ungefähr 13 Kilogramm sind nicht zu viel aber auch nicht zu wenig. Er hat die optimale Größe, um seine neuen Menschen überall hin zu begleiten und zusammen mit ihnen die Welt zu entdecken.

Der Rüde fährt problemlos mit im Auto, ist verträglich mit Hündinnen und Rüden und liebt Kinder über alles.
Roki ist der perfekte Begleiter für Menschen mit Herz.

Wer verliebt sich in diesen hübschen Hundemann und möchte ihm noch viele Jahre in Wärme, Geborgenheit und Nähe geben?
Roki ist sehr verschmust und kuschelig und wünscht sich so sehr, seine Liebe seiner Familie zu schenken.

Ein Katzentest kann auf Wunsch gemacht werden.

  • Rüde, kastriert
  • circa 2010 geboren
  • circa 13 Kilogramm
  • verträglich mit Rüden
  • verträglich mit Hündinnen
  • Katzen können auf Wunsch getestet werden

Möchten Sie Roki ein Zuhause geben?

Schicken Sie uns doch bitte Ihren
 
Bewerbungsbogen

und wir melden uns dann bei Ihnen.

Roki1.jpg

Roki4.jpg

Roki6.jpg
Roki9.jpg
Roki3.jpg

Roki5.jpg

Roki8.jpg
Roki10.jpg

Die wunderbare Vermittlung von Rea

Rea10.jpg

Normalerweise schreibe ich es nicht so ausführlich. Natürlich ist es immer toll, wenn eine Fellnase ihr perfektes Zuhause findet. Aber diesmal ist es doch ein bißchen anders gelaufen und ich möchte Euch gerne daran teilhaben lassen.

Begonnen hat alles mit einem Mail – einem etwas vorwurfsvoll klingenden Mail über die Tiervermittlung.de. Noch immer freundlich, aber halt etwas vorwurfsvoll. Der Absender sagte mir gar nichts und ich war doch überrascht, dass ich gefragt wurde, warum ich mich denn nicht gemeldet hätte? Sie hätte sich doch als Pflegestelle für Rea beworben……(weiterlesen)
und eine Absage erhalten, da Rea ihre Familie gefunden hätte. Aha ?? Hmmmm?? Wie gesagt, der Absender sagte mir gar nichts. An eine Rea-Anfrage konnte ich mich überhaupt nicht erinnern, aber manchmal zweifelt man ja auch an sich selbst. So setzte ich mich daran, meine Mail-Postfächer zu durchsuchen……….vergeblich. Ich antwortete dem Absender, dass es sicher eine Verwechslung sei, da ich für Rea noch keine einzige Anfrage erhalten hätte. Und wir nicht mit Pflegestellen arbeiten, da mein Amtsveterinär da so seltsame Bedingungen dran knüpft. Und eigentlich war die Sache somit für mich erledigt.
Allerdings nicht für die Bewerberin. Es kam tatsächlich eine Entschuldigung, dass sie 2 Hunde verwechselt hätte und es ihr furchtbar leid tut. Aber Rea eigentlich genau in ihr Beuteschema passt. Bei all diesen Verwicklungen wäre es doch toll, wenn Rea davon profitieren würde. Ich war völlig platt vor Überraschung. Die übliche Verfahrensweise wurde angekurbelt. Bewerbungsbogen, Telefonat (ein sehr nettes und ausführliches), Birgit suchte die Vorkontrolle usw. Es ging seinen Gang, mit einem guten Gefühl. Und dann war es so, dass die Vorkontrolle sich bei uns bedankt hat, dass sie diese VK machen durfte. Das hatten wir auch noch nie. 🙂

Rea ist nun zu Hause. In ihrem neuen Zuhause. Natürlich ist ihre neue Familie ihr entgegen gefahren und hat sie in Frankfurt abgeholt. Sie kommen aus Niedersachsen.

Das war eine wirkliche Bilderbuchvermittlung. Erwähnen muss ich noch, dass Rea seit vorletztem Sonntag 14 Jahre alt und auf ihre alten Tage noch soooo viel Glück gehabt hat. ❤❤❤

Hope

Hope

  Name:Hope
  Geschlechtweiblich
sterilisiert:nein
  Rasse:Mischling
  Größe:M
  Farbe:schwarz
  Geburtsdatum:2013

Hoffnung für Hope – ein besonderer Hund sucht besondere Menschen

Hope kann nicht laufen. Aber es besteht Hoffnung, dass sie durch Physiotherapie und regelmäßige Übungen wieder Funktion in ihren Hinterbeinen zurückerlangt.
Es kann aber auch sein, dass sie lebenslang auf einen Rollstuhl angewiesen sein wird.

Bei Nervenschädigungen ist eine richtige Prognose immer schwierig. Auch kann es sehr lange dauern, bis eine Regeneration einsetzt.

Hope wurde in einem dramatischen Zustand auf der Straße gefunden. Die Hündin wurde angeschossen und die Kugel sitzt neben der Wirbelsäule.
Hope ist im beiden Hinterbeinen gelähmt. Sie kann ihre Blase nicht kontrollieren, allerdings scheint sie bei Kotabsatz unruhig zu werden.
Durch die Lähmung hatte sie tiefe, offene Wunden, die aber bereits fast vollständig abgeheilt sind.

Hope hat Hoffnung.
Hoffnung auf eine eigene Familie, auf Menschen mit Erfahrung mit behinderten Hunden.

Wer erfüllt Hopes Hoffnung auf ein lebenswertes Leben?

Ein behinderter Hund erfordert mehr Zeit und „Arbeit“.
Ein behinderter Hund erfordert mehr Rücksichtnahme und Empathie.

Hope ist mit Windeln versorgt.
Ein Rollstuhl ist geplant und hier wird der Verein für die Kosten aufkommen.

Durch ihre Vergangenheit ist Hope unsicher aber kein Angsthund.

Hope wartet mit ihrem gepackten Köfferchen (EU-Impfpass, gechippt und Ausreisepapiere) auf einer privaten Pflegestelle in Kroatien auf dich….

  • Hündin, wird in Kürze sterilisiert
  • circa 2013 geboren
  • circa 13 Kilogramm
  • verträglich mit Rüden
  • verträglich mit Hündinnen
  • verträglich mit Katzen

Möchten Sie Hope ein Zuhause geben?

Schicken Sie uns doch bitte Ihren 

Bewerbungsbogen

und wir melden uns dann bei Ihnen.

Hope2.jpg

Hope4.jpg

Hope6.jpg

Hope9.jpg

Hope3.jpg

Hope5.jpg

Hope7.jpg



Bleki

Bleki

  Name:Bleki
  Geschlechtmännlich
  kastriert:nein
  Rasse:Mischling
  Größe:M
  Farbe:Schwarz/
braun
  Geburtsdatum:2007

DRINGEND:
Der sanfte Großvater Bleki sucht ein seniorengerechtes Zuhause.

Der alte Hund wurde im Tierheim Rijeka in Kroatien abgegeben und seine kleine Welt liegt in Trümmern.
Sein Leben darf nicht im Tierheim enden….

Gibt es Menschen, die diesem zauberhaften Hundeopa noch einmal Wärme, Liebe und Geborgenheit schenken können und möchten?

Gerne als Einzelprinz. Bleki wird sein Leben aber auch gerne mit einer freundlichen – gerne auch älteren – (kastrierten) Hündin teilen.

Großvater Bleki ist ein wunderbarer älterer Herr. Freundlich, gehorsam und vertrauensvoll.
Er liebt Kinder, Kuscheleinheiten und gemütliche Spaziergänge.
Aufgrund seines Alters benötigt er allerdings nicht mehr allzu große Runden und wäre auch für ältere Hundefreunde der perfekte Begleiter.

Bleki träumt:

  • von Liebe und Geborgenheit
  • von Wärme und einem weichen Bett
  • von einem ihn liebenden Menschen
  • von streichelnden, sanften Händen
  • von einem Bad in der Sonne
  • von feuchtem Laub unter seinen Pfötchen
  • von regelmäßigen Mahlzeiten
  • von seiner Familie

Wer ist sein Traumerfüller?

Blekis Köfferchen ist schnell gepackt und eine Ausreise zeitnah möglich.

  • Rüde, wird aufgrund Alter nicht mehr kastriert
  • circa 2007 geboren
  • circa 18 Kilogramm
  • Rüden nach Sympathie
  • verträglich mit Hündinnen
  • Katzen konnten nicht getestet werden

Möchten Sie Bleki ein Zuhause geben?

Schicken Sie uns doch bitte Ihren
 
Bewerbungsbogen

und wir melden uns dann bei Ihnen.

Bleki1.jpg

Bleki3.jpg