Die aktuellen Ereignisse erreichen auch uns.

Die Vermittlung der kroatischen Hunde wird wesentlich schwieriger als wir es gewohnt sind.
Es fängt damit an, dass kaum noch eine Vorkontrolle möglich ist, ohne die eine Adoption bei uns ja nicht stattfinden kann.
Desweiteren ist die Situation an den Grenzen nicht vorhersehbar, so dass eine Reise für die Hunde unmöglich ist.

Selbstverständlich ist eine Bewerbung weiterhin möglich, allerdings müssen Sie bitte viel Geduld haben.

Weihnachtsgruß 2019

Tannenmbaum
Christbaumkugel Hund

Liebe Mitglieder, Helfer, Freunde und Unterstützer von Chance für Fellnasen e.V.

Wieder ist ein Jahr vergangen. Für die kroatischen Fellnasen ein gutes Jahr, denn wir konnten sie und unsere Tierschutzfreunde vor Ort tatkräftig unterstützen und für Futter und Tierarzt sorgen.

Soviel finanzielle Hilfe wie im fast abgelaufenen Jahr war uns bisher noch nicht möglich.

Und dafür möchten wir uns bei Euch bedanken.

Bei den Futterpaten, den Auktionsanbietern und –käufern, den Mitgestaltern der Kalendergruppe, unseren Adoptanten und überhaupt allen, die uns – in welcher Form auch immer – unterstützt haben.

Alleine die Auktionen und Lottozahlaktion haben in diesem Jahr über 7.000 Euro eingebracht. Was für ein Erfolg !!

Und so konnten wir nicht nur in unserem „Asyl“ regelmäßig helfen, sondern auch Diana von Vis Vitalis monatlich ein feste Summe zukommen lassen.

Ohne Euch wäre das alles nicht möglich gewesen.

Nun wünschen wir Euch eine besinnliche Weihnachtszeit im Kreise Eurer Lieben, lasst keinen Stress aufkommen und genießt es einfach.

Lasst das restliche Jahr ruhig ausklingen und kommt gut in das Neue Jahr 2020.

Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr mit Euch für unsere Fellnasen aus Rijeka und Kastav.

Das Team von CfF e.V.

Danke Futterhaus in Goslar

Wir sagen herzlichen Dank ❤

Wünschebaum Goslar 1.jpg

Wünschebaum Goslar 2.jpg
Wünschebaum Goslar 3.jpg

Wünschebaum Goslar 4.jpg

Das „Futterhaus“ in Goslar hat wieder eine wunderbare Aktion in der Vorweihnachtszeit.
?

Im Eingangsbereich steht ein Wunschbaum mit vielen kleinen und größeren Wünschen der kroatischen Vierbeiner.

Wenn ihr in der Nähe seid, schaut herein und erfüllt den Hunden einen kleinen Weihnachtstraum❣

Tag des Ehrenamtes

❤️Heute ist der Tag des Ehrenamtes –
auch in Kroatien.❤️

Wir gratulieren Euch ganz herzlich zu der Auszeichnung und danken Euch sehr für Euer Engagement. Ohne Euch ginge es vielen Tieren nicht so gut und wir werden alles tun, um Euch weiterhin zu unterstützen.

Danke für alles.

Ehrenhelfer Ivana.jpg

Azil za pse „Društvo za zaštitu životinja Rijeka“

Danas se obilježava Međunarodni dan volontera, a za nas je taj dan uvijek pomalo emotivan. Vjerujemo da je razlog tomu jedan brzinski pogled unazad na godinu koja u svijetu napuštenih životinja donosi puno nepravde, tuge i stresa, ali često (srećom) i pozitivnih ishoda koji nam daju vjetar u leđa za dalje. I upravo ti „vjetrovi“ su nam neizmjerno važni, a današnji je dan bio prilično vjetrovit, u onom najljepšem smislu ??
5.12.2019.godine pamtit ćemo po četverostrukom vjetru u leđa Društvu za zaštitu životinja Rijeka:

Na svečanoj dodjeli nagrada „Volonteri godine“ za grad Rijeku i PGŽ, a u organizaciji Udruge Smart, danas je DZZŽ Rijeka dobilo Pohvalu za organizatora volontiranja❤
Volonterke Đesika Blasig i Milena Dijan Tatalović
Pohvalu za volonterski rad❤
A Ivana Barić Nagradu za volontera godine Grada Rijeke ❤

Sretni smo i neizmjerno ponosni, zahvalni na priznanjima i prepoznatom trudu! Obećajemo da ćemo se i nadalje truditi pomagati životinjama u nevolji, a suživot životinja i ljudi nastojati učiniti pravednijim.

I za kraj: SVIM VOLONTERIMA čestitamo Vaš dan, Međunarodni dan volontera ❤

Heute ist der internationale Tag der Freiwilligen, und für uns ist der Tag immer ein bisschen emotional. Wir glauben, dass der Grund ein kurzer Blick zurück auf das Jahr ist, dass in der Welt der verlassenen Tiere viel Ungerechtigkeit, Traurigkeit und Stress bringt, aber oft (Glück) und positive Ergebnisse, die uns den Wind im Rücken für weiter geben. Und diese „Wind“ sind uns extrem wichtig, und heute war ziemlich Wind, im schönsten Sinne ??
Im Jahr 5.12.2019. werden wir uns an einen vier Wind in der Rückseite des Unternehmens für den Tierschutz erinnern:

Bei der Zeremonie des „Freiwilligen des Jahres“ Award für die Stadt Rijeka und PGZ, und organisiert von Smart, hat das DZ Rijeka heute ein Lob für die freiwilligen Organisatoren erhalten ❤
Freiwillige Jessica Blasig und Milena Dian tatalović
Lob für den Freiwilligen Rat ❤
Und Ivana Barić Award für Freiwillige des Jahres von Rijeka ❤

Wir sind glücklich und sehr stolz, dankbar für die Anerkennung und die anerkannte Arbeit! Wir versprechen, dass wir weiterhin versuchen, Tiere in Schwierigkeiten zu helfen, und das Tier und die Menschen versuchen, unser Leben fairer zu machen.

Und bis zum Ende: Wir gratulieren allen Freiwilligen zu eurem Tag, internationaler Freiwilligen ❤

Ein wunderbares Weihnachtsgeschenk

DAS (Weihnachts-) Geschenk für Herzen von Herzen

Weihnachtspaten 1.jpg
Weihnachtspaten 2.jpg

Schenke einem lieben Menschen eine Geschenkpatenschaft für einen Hund deiner Wahl ❤ Chance für Fellnasen e.V.

Normalerweise freut sich Einer über sein Geschenk. Im besten Fall ?
Und hier freut sich auch der Schenkende.
Und: Aller guten Dinge sind 3:
Am meisten freut sich wahrscheinlich der Hund.

Einsam, ungewollt, vielleicht schon seit vielen Jahren. Ein eintöniges Leben, oft zu warm oder zu kalt, zu wenig Abwechslung und Kuscheleinheiten.

Mit einer Patenschaft schenkst du liebevolle Gedanken aus der Ferne.
„Dein“ Patenhund wird optimal versorgt und das Tierheimleben etwas einfacher.

Ablauf einer Geschenkpatenschaft:

  • Befristet auf 1 Jahr
  • Kosten: Euro 60,- €/Jahr (natürlich beliebig zu erhöhen ?)
  • Du darfst den Patenhund auswählen, gerne machen wir Vorschläge

Inklusive:

  • Patenschafts-Urkunde mit dem Namen des Beschenkten
  • Informationen zu dem Tierschutzverein
    „Chance für Fellnasen e.V.“
  • Bilder und Beschreibung des Patenhundes
  • ein kleines Überraschungsgeschenk

Spenden-Aktion bei Gooding

Gooding – den Online-Käufern wahrscheinlich ein Begriff – hat uns angeschrieben, ob wir nicht bei einer Futterspenden-Aktion teilnehmen möchten. Natürlich wollten wir und so haben wir das große Glück bei der Aktion „Hundeleid im Urlaubsland“ zusammen mit 2 Organisationen, die in Spanien und Portugal tätig sind, mitmachen zu dürfen.
D.h. es werden Spenden gesammelt, die nach Ende der Aktion auf diese 3 Organisationen in Form von Futter aufgeteilt werden. Wir freuen uns, dass wir dabei sind !!


https://www.gooding.de/hundeleid-im-urlaubsland

Die wunderbare Vermittlung von Rea

Rea10.jpg

Normalerweise schreibe ich es nicht so ausführlich. Natürlich ist es immer toll, wenn eine Fellnase ihr perfektes Zuhause findet. Aber diesmal ist es doch ein bißchen anders gelaufen und ich möchte Euch gerne daran teilhaben lassen.

Begonnen hat alles mit einem Mail – einem etwas vorwurfsvoll klingenden Mail über die Tiervermittlung.de. Noch immer freundlich, aber halt etwas vorwurfsvoll. Der Absender sagte mir gar nichts und ich war doch überrascht, dass ich gefragt wurde, warum ich mich denn nicht gemeldet hätte? Sie hätte sich doch als Pflegestelle für Rea beworben……(weiterlesen)
und eine Absage erhalten, da Rea ihre Familie gefunden hätte. Aha ?? Hmmmm?? Wie gesagt, der Absender sagte mir gar nichts. An eine Rea-Anfrage konnte ich mich überhaupt nicht erinnern, aber manchmal zweifelt man ja auch an sich selbst. So setzte ich mich daran, meine Mail-Postfächer zu durchsuchen……….vergeblich. Ich antwortete dem Absender, dass es sicher eine Verwechslung sei, da ich für Rea noch keine einzige Anfrage erhalten hätte. Und wir nicht mit Pflegestellen arbeiten, da mein Amtsveterinär da so seltsame Bedingungen dran knüpft. Und eigentlich war die Sache somit für mich erledigt.
Allerdings nicht für die Bewerberin. Es kam tatsächlich eine Entschuldigung, dass sie 2 Hunde verwechselt hätte und es ihr furchtbar leid tut. Aber Rea eigentlich genau in ihr Beuteschema passt. Bei all diesen Verwicklungen wäre es doch toll, wenn Rea davon profitieren würde. Ich war völlig platt vor Überraschung. Die übliche Verfahrensweise wurde angekurbelt. Bewerbungsbogen, Telefonat (ein sehr nettes und ausführliches), Birgit suchte die Vorkontrolle usw. Es ging seinen Gang, mit einem guten Gefühl. Und dann war es so, dass die Vorkontrolle sich bei uns bedankt hat, dass sie diese VK machen durfte. Das hatten wir auch noch nie. ?

Rea ist nun zu Hause. In ihrem neuen Zuhause. Natürlich ist ihre neue Familie ihr entgegen gefahren und hat sie in Frankfurt abgeholt. Sie kommen aus Niedersachsen.

Das war eine wirkliche Bilderbuchvermittlung. Erwähnen muss ich noch, dass Rea seit vorletztem Sonntag 14 Jahre alt und auf ihre alten Tage noch soooo viel Glück gehabt hat. ❤❤❤

Neue Hundehütten


Schenke einen Hauch Geborgenheit
Wärme im Winter, Abkühlung im Sommer, Rückzug für die Seele

Hundehütten.jpg

Nun endlich ist es soweit.
Endlich kann der Bau von neuen Hütten für die Hunde im Tierheim Rijeka in Kroatien starten.
Auch in Kroatien wird es kalt, nass und ungemütlich. Viele Hunde im Tierheim haben bislang nur einfache Holzhütten, die immer maroder werden.
Gerade die älteren, kurzhaarigen und zarten Hunde leiden in den zugigen Zwingern.

Aber auch der Sommer ist bald wieder im Anmarsch. Hohe Temperaturen, unerträgliche Hitze.
Durch die isolierten Hütten wäre auch diese Jahreszeit einfacher zu überstehen.

Wer hat noch ein paar Euros übrig und möchte den wunderbaren Hunden wenigstens einen Hauch Geborgenheit schenken?

Eine komplette Doppelhütte kostet Euro 200,00.
Die Hütten sind doppelt isoliert, halten die Bodenkälte ab und können innen durch eine Trennwand aufgeteilt werden.
Jede Hütte wird massangefertigt und optimal in die Zwinger eingepasst.

  • Jeder Spender wird über eine Plakette über dem Eingang wertgeschätzt.
  • Ob kleine oder größere Spenden, jede Zuwendung zählt.
  • Eine Spendenbescheinigung wird gerne ausgestellt.
Hütte1.jpg

Hütte3.jpg
Hütte2.jpg

Hütte4.jpg